Pinar del Rio Stadt

Die 1774 gegründete Stadt Pinar del Río liegt 164 Kilometer westlich von Havanna und befindet sich in der Nähe einiger der wichtigsten Tabakplantagen der Welt.

Die Stadt ist attraktiv genug, um einen kurzen Aufenthalt in ihr zu rechtfertigen. Wir empfehlen Ihnen den Besuch im Museum der Naturwissenschaften Sandalio de Noda, das sich im Palacio de Guasch befindet. Dieses Gebäude wurde 1909 erbaut und kombiniert mehrere architektonische Stilrichtungen. Ein wichtiger Exponent der architektonischen Kultur von Pinar del Río ist zweifellos das Theater Milanés.

Weitere Orte, die Sie nicht versäumen sollten, zu besuchen, sind die Tabakfabrik Francisco Donatié, die Rumfabrik Casa Garay sowie das Kabarett Rumayor.

Auch das Provinzmuseum für Geschichte, das an der Straße Martí steht, bietet ein interessantes historisches Panorama der Provinz und der Stradt, von der präkolumbinischen Zeit bis in die Gegenwart.

Seit dem Jahr 1892 stellt die Casa Garay den berühmten Likör Guayabita del Pinar her, der exklusiv aus dieser Provinz stammt. Der Likör aus Guayabita, einer kleinen Frucht, die nur in den umliegenden Wäldern wächst, wird in einer süßen oder trockenen Version angeboten. Beide kann man bei den Führungen durch die Fabrik probieren.

Pinar del Rio Stadt; etwas Inspiration


Warum Buchen Sie bei uns?
  • Ihre Reise, auf Ihre Art
  • In Kuba gebucht und organisiert
  • Unsere kubanischen Wurzeln, unsere besondere Bindung zu Kuba
  • Sicherheit. Unterstützung rund um die Uhr von unseren Gastgebern vor Ort.