Cayo Largo

Cayo Largo liegt mitten im Karibischen Meer, am östlichen Ende des Archipels Los Canarreos, und umfasst eine Fläche von 37 Quadratkilometern. Die Insel befindet sich 135 Kilometer von Nueva Gerona, der Hauptstadt der Jugendinsel (Isla de la Juventud), 125 km von Cienfuegos, 177 km von Havanna und 177 km von Varadero entfernt. Um sie herum liegen die Inselchen Cayo Rico, Cayo Cantiles und Cayo Iguana, deren natürliche Schönheit einmalig ist und die außerdem zusammen mit der Isla de la Juventud den Archipel Los Canarreos bilden. Der Name Cayo Largo (lang) ist auf die langgezogene Form der Insel zurückzuführen. Ihr Territorium beherbergt archäologische Schätze von Bedeutung für das Land, da Überreste der Kultur der Siboney, der Ureinwohner, gefunden worden sind. Im Jahre 1494 besuchte Admiral Christoph Kolumbus diese Insel bei seiner zweiten Reise nach Kuba. Später war sie dann Zufluchtsort zahlreicher Korsaren und Piraten, die in den ausgedehnten Gewässern des Karibischen Meeres ihr Unwesen trieben. In Cayo Largo gibt es sechs umliegende Strände: Sirena, Lindamar, Blanca, los Cocos, Tortuga und Luna. Auch wichtige wildlebende Tiere gibt es, wie Leguane und riesige Meeresschildkröten. Für diese letztgenannten wurde ein Schutzprogramm erstellt, und in den Monaten April bis September dienen die Küsten dieser Region als Punkt der Reproduktion solcher Arten wie der Unechten Karettschildkröten, der Suppenschildkröten und der Echten Karettschildkröten. Über 30 Kilometer geschützter Korallenriffe liegen rund um Cayo Largo, was das Tauchen interessant macht und wo man die Schwarze Koralle in ihrem natürlichen Habitat sehen kann.

Warum Buchen Sie bei uns?
  • Ihre Reise, auf Ihre Art
  • In Kuba gebucht und organisiert
  • Unsere kubanischen Wurzeln, unsere besondere Bindung zu Kuba
  • Sicherheit. Unterstützung rund um die Uhr von unseren Gastgebern vor Ort.

Cayo Largo;Karte

Preis pro Zimmer ab

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Telefonnummer