Cayo Guillermo

Unter den Kleininseln des Gebiets ist Guillermo mit ihren kaum 18 Quadratkilometern eine der kleinsten. Sie verfügt über eine reichhaltige Flora, darunter solche Arten wie den Mahagonibaum, Mastixbäume und Sadebäume. Zu ihren hauptsächlichen Reizen gehören fünf Kilometer wunderschöner Strände, darunter der zu Ehren der gleichnamigen Jacht des berühmten nordamerikanischen Romanschriftstellers Ernst Hemingway El Pilar genannte, dessen zusätzliche Besonderheit die bis zu 16 Metern hohen Dünen sind. Der genannte Strand wird aufgrund der Qualität und Breite seines Sandstreifens und der kristallklaren Gewässer als einer der besten des kubanischen Archipels angesehen. Die paradiesischen Meeresgründe dieser Insel, die einem gigantischen Aquarium gleichkommen, können dank der vorhandenen Taucherzentren betrachtet werden. Diese Felseninsel verfügt über ausgezeichnete Hotels, künstliche Seen, Swimmingpools und alle jene Unterhaltungsangebote, Animation und den Service, der in einer kaum durch die Anwesenheit des Menschen veränderten Umwelt möglich ist, damit Sie einen unvergessliche Aufenthalt genießen können. Cayo Guillermo ist mit dem Festland mittels einer über das Meer führenden Dammstraße verbunden, die in Turiguanó, im Norden von Ciego de Ávila, beginnt. Turiguanó ist durch seine Lagunen bekannt, in denen man wunderbar angeln kann, und außerdem wegen seinem ausgezeichneten ländlichen Ambiente.

Cayo Guillermo; etwas Inspiration


Warum Buchen Sie bei uns?
  • Ihre Reise, auf Ihre Art
  • In Kuba gebucht und organisiert
  • Unsere kubanischen Wurzeln, unsere besondere Bindung zu Kuba
  • Sicherheit. Unterstützung rund um die Uhr von unseren Gastgebern vor Ort.

Cayo Guillermo; Karte

Preis pro Zimmer ab

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Telefonnummer