Allgemeine Informationen und Bedingungen 

 

Diese Seite enthält die allgemeinen Informationen und geltenden Bedingungen von

Cuba Travel Network (CTN)

 

Alexander Boersstraat 60

1071 KZ Amsterdam

Niederlande

Telefonnr. +31 (20) 7947962

 

Ind. u. Handelskammer-Nr. 72632844

MwSt.-Nr. NL859181790B01

 

Allgemeine Bedingungen CTN

Für alle Angebote und Verträge gelten die allgemeinen Bedingungen von CTN. Handelt es sich bei Ihrer Reise um eine Pauschalreise, gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, in anderen Fällen die Allgemeinen Buchungsbedingungen.

 

Im Folgenden können Sie sich die Allgemeinen Reise- oder Buchungsbedingungen ansehen oder als PDF-Datei herunterladen und abspeichern.
Hier klicken für die Allgemeinen Buchungsbedingungen

Hier klicken für die Allgemeinen Reisebedingungen

 

Allgemeine Beförderungsbedingungen

 

Versteht sich Ihre Reise mit organisiertem Transport, zieht CTN ausschließlich renommierte Transportunternehmen heran, u.a. Flug-, Eisenbahn- und Reisebusgesellschaften. Die allgemeinen (Beförderungs-) Bedingungen dieser Transportunternehmen (u.a. Flug-, Eisenbahn- und Fährengesellschaften und Reisebusunternehmen) sind in dem Fall ausdrücklich Teil des Angebots und/oder des Vertrags. Die besagten allgemeinen Beförderungsbedingungen finden Sie auf der Website des jeweiligen Transportunternehmens. Unser Angebot und die Buchungsbestätigung/Rechnung wird einen Querverweis zur Fundstelle dieser Bedingungen enthalten. Zusätzlich schicken wir Ihnen die besagten Bedingungen auf Wunsch unverzüglich und kostenlos.

 

SGR

 

CTN (Ind. u. Handelskammer-Nr. 72632844) gehört der Stichting Garantiefonds Reisgelden (SGR) an. Sie können es auf der Website der SGR [https://www.sgr.nl] nachschlagen. Im Rahmen der SGR-Garantieregelung [https://www.sgr.nl/garantieregeling] gehören die von uns angebotenen Reisen der Garantie von SGR an. Die SGR-Garantie bedeutet, dass gewährleistet ist, dass dem/der Reisenden seine/ihre Vorauszahlung zurückerstattet wird, wenn die Gegenpartei bei Zahlungsunfähigkeit die vereinbarte Leistung nicht erbringen kann. Sofern der Vertrag die Beförderung enthält und der Bestimmungsort erreicht wurde, wird die Heimreise übernommen.

 

Calamiteitenfonds 

 

CTN (Ind. u. Handelskammer-Nr. 72632844) gehört dem Calamiteitenfonds an. Die Garantie des Calamiteitenfonds [www.calamiteitenfonds.nl/garantieregeling] gewährleistet, dass Ihnen als Reisende/r, der/die Teilnehmer(in) einer Reise, auf die sich die Garantie bezieht:

- (einen Teil) Ihres Reisepreises zurückerstattet wird, wenn wir die Reise aufgrund einer Kalamität (1) nicht oder nicht vollständig durchführen können;

- die aufkommenden Mehrkosten zurückerstattet werden, wenn wir die Reise aufgrund einer Kalamität (1) anpassen müssen oder wir Sie vorzeitig heim fliegen müssen.

(1) Mit Kalamität ist gemeint: ein von Kriegsschäden oder einer Naturkatastrophe herbeigeführtes, ungewöhnliches Ereignis.

 

Zahlung

 

Ihnen stehen bei CTN mehrere Zahlungsmethoden zur Auswahl, u.a. Creditcard (Mastercard, VISA), Maestro (nur im VK), iDeal (nur in NL), Giropay (nur in DE) oder eine Banküberweisung. In einigen Ländern und innerhalb gesetzlicher Einschränkungen werden Ihnen dabei Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt. Im vorgenannten Fall wird das im Angebot und in der Buchungsbestätigung/Rechnung aufgeführt. Gegebenenfalls aufkommende Bearbeitungsgebühren, die sich bei einer Rückerstattung ergeben, gehen auf Rechnung des/r Reisenden.

Damit Ihre Buchung bei CTN endgültig verbucht wird, ist eine Vorauszahlung jederzeit obligatorisch. Davon ausgenommen sind mehrere Ausflüge.

 

Kinder und Kinderrabatt

 

Verreisen Sie mit Kindern im Alter von bis zu 12 Jahren, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen Kinderrabatt erhalten. Dieser Kinderrabatt hängt von den Bedingungen des jeweiligen Reisedienstleisters (Fluggesellschaft, Hotel) ab und wird, wenn sie vom folgender Standardverfahren abweichen, im jeweiligen Angebot aufgeführt. Generell können Sie folgende Regeln einhalten:

  • • Ist ein Flug Teil Ihrer Reise, dann ist das Alter Ihres Kindes am Rückflugdatum maßgeblich.
  • • Ist in Ihrer Reise kein Flug enthalten, so ist das Alter Ihres Kindes am Anreisedatum maßgeblich.

 

 

Flüge

Der Kinderrabatt gilt für Kinder, die am Abflugdatum 11 Jahre alt oder jünger sind. Für Rückflugtickets ist das Alter (11 Jahre oder jünger) am Heimflugdatum maßgeblich.

Babytarife gelten ausschließlich für Kinder im Alter von 0 bis 1 Jahr. Sie haben kein Recht auf einen eigenen Sitz und sitzen auf dem Schoß des/r ihnen betreuenden Erwachsenen. Am Flugdatum muss des Baby mindestens 7 Tage alt sein. Bei manchen Fluggesellschaften kann man für Babys (gegen Aufpreis) eine Wiege beantragen. Fluggesellschaften können, wenn Babys einer Gruppe angehören, bezüglich der Anzahl der betreuenden Erwachsenen Anforderungen stellen.

Unbegleitete Kinder sind bei jeder Fluggesellschaft separat anzumelden. Dafür gelten Sonderregel und -verfahren. Diese Flüge können Sie nur bei unserem Call-Center buchen.

 

Hotels und Pauschalreisen

Das Alter eines Kindes am Anreisetag ist im Rahmen eines möglichen Kindertarifs oder Kinderrabatts maßgeblich.

  1. 1. Babys von bis zu 23 Monaten schlafen kostenlos im Zimmer der/s Eltern (-teils). Babybettchen können von CTN (gegen Aufpreis) beim Hotel beantragt werden. In manchen Hotels gibt es keine Babybettchen und muss das Baby im Bett der/s Eltern (-teils) schlafen.
  2. 2. Kindertarife werden während der Online-Reservierung bestätigt.
  3. 3. Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren erhalten auf Kindertarif oder Kinderrabatt Anspruch, wenn sie im gleichen Zimmer wie die Eltern (mind. 2 Elternteile) schlafen. Kinder benutzen in dem Fall die Bettenkapazität des Raums oder schlafen in einem zusätzlichen Bett. Diesbezüglich betonen wir, dass in den meisten Hotels kein zusätzliches Bett in das Zimmer gestellt werden kann.
  4. 4. Kinder von über 12 Jahren haben keinen Anspruch auf das Kindertarif oder auf Kinderrabatt.

Bitte sehen Sie sich die Informationen unter ‚Flüge‘ auch an, wenn ein Flug Teil einer Pauschalreise ist.

 

Ändern und stornieren

 

Möchten Sie eine Reservierung oder eine Pauschalreise ändern, erheben wir pro Änderungsantrag €30,- Bearbeitungsgebühren sowie den Preisunterschied (nur wenn der neue Preis höher als der Preis der ursprünglichen Buchung ist). Möchten Sie eine Reservierung oder eine Pauschalreise stornieren, werden die vorliegenden Stornierungskosten erhoben, es sei denn, wir machen Ihnen zu Ihrem Gunsten ein anderes Angebot. Nach Erhalt des neuen Angebots (die geänderte Reise) erhalten Sie die Gelegenheit, es zu akzeptieren oder die ursprüngliche Reservierung oder Pauschalreise beizubehalten. Dieses ist befristet und muss innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt unseres Vorschlags angenommen oder abgelehnt werden.

 

Jeder Reisedienstleister hat eigene Bedingungen und/oder Bearbeitungsgebühren im Stornierungsfall. Weichen sie von den folgenden Bedingungen und/oder Kosten ab, wird das im jeweiligen Angebot und in der Buchungsbestätigung/Rechnung aufgeführt.

 

Hotels

 

 

Bis zu 22 Tage vor dem Anreisedatum

18%

Bis zu 21 Tage (inklusive) bis zum Anreisetag und nach dem Anreisetag

100% - Keine Rückerstattung

 

Flüge

Sowohl für Inlands- als auch Auslandsflüge
Always and regardless of domestic or international

100% - Keine Rückerstattung

  • • Flugtickets lassen sich nur im Rahmen der Bedingungen der Fluggesellschaft und gegen Zahlung der zutreffenden Änderungskosten und des neuen Tarifs ändern.
  • • Flugtickets gelten ausschließlich für den/die Reisende(n) und lassen sich nicht übertragen. Eine Namensänderung kann dazu führen, dass Sie ein neues Ticket zahlen müssen.
  • • Flugtickets können nur dann zurückerstattet werden, wenn es den Bedingungen der zum gezahlten Tarif zugehörigen Fluggesellschaft entsprechend möglich ist.
  • • Wenn nicht anders im Angebot und auf der Buchungsbestätigung/Rechnung aufgeführt, belaufen sich die Stornierungskosten teilweise oder nicht benutzter Flugtickets, einschließlich der von Ihnen gezahlten Zuschläge und Flughafensteuern, auf 100%.
  • • Wenn eine Fluggesellschaft die Rückerstattung eines Flugtickets gestattet, können sie darauf Bearbeitungsgebühren erheben.
  • • Wird Ihre Rückerstattung beantragt, weil Sie einen oder mehrere Flüge nicht nutzten, ohne sie zu stornieren (‚no-show‘), werden Ihnen die meisten Fluggesellschaften Ihr Flugticket nicht zurückerstatten. Das kann auch passieren, wenn Sie den Flug in weniger als 24 Stunden vor der Abreise stornieren oder erst nach dem ursprünglichen Abreisedatum einen Rückerstattungsertrag einreichen.
  • • Ist Ihr Rückerstattungsantrag auf eine unfreiwillige Änderung oder Stornierung von einem oder mehreren Flügen Ihres Flugtickets zurückzuführen, müssen wir diese Rückerstattung für jeden einzelnen Flug bei der Fluggesellschaft beantragen. Diese Anträge dauern für gewöhnlich länger als ‘normale’ Rückerstattungsanträge. 

Pkw-, Wohnmobil- und Motorrollermiete

 

 

Bis zu 22 Tage vor dem Anreisedatum

18%

Bis zu 21 Tage (inklusive) bis zum Anreisetag und nach dem Anreisetag

100% - Keine Rückerstattung

Ausflüge

 

 

Bis zu 8 Tage vor dem Anreisedatum

18%

Ab 7 Tage (inklusive) bis zum Anreisetag und nach dem Anreisetag

100% - Keine Rückerstattung

Pauschalreisen

 

Bei Stornierung einer Pauschalreise (inkl. Mehrtägige Ausflüge) gelten folgende Stornierungsgebühren.

 

Bei Stornierung bis zum 43. Kalendertag (exklusive) vor dem
Anfangsdatum:

Vorauszahlung aber nicht mehr als 30%

Bei Stornierung ab dem 42. Kalendertag (inklusive) bis zum 29. Kalendertag (exklusive) vor dem Anfangsdatum:

50% des Reisepreises

Bei Stornierung ab dem 28. Kalendertag (inklusive) bis zum 15. Kalendertag (exklusive) vor dem Anfangsdatum:

75% des Reisepreises

Bei Stornierung ab dem 14. Kalendertag vor dem Anfangsdatum oder später
(einschl. NO Show):

100% des Reisepreises

 

Sonstige Reiseelemente

Wenn Sie Reiseelemente, die Teil einer Pauschalreise sind oder eine separate Reisedienstleistung (wie Transfers, Mahlzeiten, Ausflüge, Übernachtungen, usw.) nicht benutzen, wird Ihnen dafür nichts rückerstattet.

 

Flüge

  • • Wir empfehlen Ihnen eindringlich, darauf zu verzichten, im Anschluss an einen internationalen Flug einen lokalen oder regionalen Flug zu buchen. Sie tragen dafür die Verantwortung, dass diese Flüge richtig anschließen (einschließlich Berechnung der Umsteigezeit und des Verspätungsrisikos usw.).
  • • Bei Inlandsflügen können Sie ohne Aufpreis 20kg an aufgegebenem Gepäck en 5kg Handgepäck mit sich führen. Ihr Gepäck muss den internationalen Vorschriften für abgegebenes Gepäck und Handgepäck genügen.
  • • Über die Vorschriften und Kosten vom Handgepäck und vom abgegebenen Gepäck in anderen Fluggesellschaften können wir Sie ausführlich informieren.
  • • Sie müssen Flüge stets an Werktagen und mindestens 24 Stunden vor der Abreise neu bestätigen.
  • • Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Sie CTN jederzeit erreichen kann, sodass wir Sie jederzeit über Flugänderungen in Kenntnis setzen können.

 

Hotels

  • • Die Hotelpreise verstehen sich auf der Grundlage der angegebenen Personenzahl eines Zimmers.
  • • Der Check-in erfolgt für gewöhnlich ab 16:00 Uhr am Anreisetag. Der Check-out sollte spätestens um 12.00 Uhr am Abreisetag erfolgen.
  • • Der Anmelder muss beim Check-in anwesend sein.
  • • Alle Reisende müssen beim Check-in einen gültigen Reisepass vorlegen können.
  • • Ein Standardzimmer hat zwei separate Betten. Allgemein gilt, dass Gäste die Standard-Bettenkapazität eines Zimmers benutzen.
  • • In den meisten Hotels kann kein zusätzliches Bett in ein Zimmer gestellt werden.

 

Pkw-, Motorrad- und Wohnmobilmiete

  • • Reisende, die einen Pkw fahren, müssen mindestens 21 Jahre alt sein, mindestens 2 Jahre lang einen gültigen Führerschein haben und im Mietvertrag als Fahrer aufgeführt worden sein.
  • • Der Mieter des Pkws muss eine gültige Kreditkarte (Visa, Mastercard) besitzen.
  • • Die aufgeführten Preise für die Pkw-Miete verstehen sich mit Miete und zuzüglich Nebenkosten (siehe die folgenden Tabellen), die beim Abholen des Pkws direkt an den Pkw-Vermieter gezahlt werden müssen.

Nebenkosten (vor Ort zu zahlen)

 

 

Beschreibung

Betrag

 

Kaution

Siehe nächste Tabelle

 

Voller Tank Kraftstoff

Menge hängt vom Pkw ab, Normalbenzin ca. 1,20 CUC pro Liter., Diesel ca. 1,10 CUC pro Liter.

 

“Drop-off”-Kosten (wenn Sie das Auto, den Roller oder das Wohnmobil an einem anderen Ort abgeben, als dass es/er abgeholt wurde)

Mindestens 10 CUC, höchstens 400 CUC, je nach Mietdauer und/oder Distanz zwischen Abhol- und Abgabestandort.

 

Flughafenzuschlag (wenn Sie das Auto am Flughafen abholen)

20 CUC

 

Zusatzfahrer

Cubacar
Havan-Autos

3 CUC pro Tag

Rex

10 CUC pro Tag

 

Über Rent a car

30 CUC pro Tag

 

 

 

 

 

Kaution

Pkw-/Wohnmobil-/Roller-Vermieter

Kategorie

Kaution

Cubacar
Havan-Autos

Economy

150,00 CUC

 

Medium

200,00 CUC

 

 

Medium Höhe

250,00 CUC

 

 

Jeep Standardhöhe

250,00 CUC

 

 

Premium

250,00 CUC

 

 

Kleintransporter

250,00 CUC

 

 

Kleintransporter

250,00 CUC

 

 

 

 

 

 

Rex

B- Medium Autos

200,00 CUC

 

C/c- Standardautos

200,00 CUC

 

 

D- Standardhöhe

250,00 CUC

 

 

E- Premium

250,00 CUC

 

 

F/f- Luxe

450,00 CUC

 

 

G/g- Jeep

250,00 CUC

 

 

H- Minibus

250,00 CUC

 

 

I- Sport

450,00 CUC

 

 

I- Sport

450,00 CUC

 

 

 

 

 

 

Über Rent a car

Economy

200,.00 CUC

 

Medium

200,.00 CUC

 

 

Medium High

200,.00 CUC

 

 

Family

350,.00 CUC

 

 

4 x 4

200,.00 CUC

 

 

(SUV)

200,.00 CUC

 

 

 

 

 

 

 

Piaggo MP3 Scooter *

250,00 CUC

 

Fiat Ducato 2300 CC MJ Camper*

500,00 CUC

 

 

* Oder gleichwertig

 


Wir helfen Ihnen gerne

Hola! Wir sind gerne für Sie da, ganz gleich ob Sie eine einfache Frage oder ein spezielles Anliegen haben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
The CTN staff

Weshalb bei uns buchen?

  • Wir sind Kubaner! Wir kennen die Reiseziele besser als alle anderen.
  • Wir helfen jedes Jahr über 50.000 Reisenden wie Sie.
  • Größtes Netzwerk zuverlässiger Kuba-Partner, damit Sie dorthin gelangen, wo man sonst nicht so einfach hingelangt.
  • Größtes Angebot an online Buchungsmöglichkeiten und Echtzeit-Verfügbarkeit, um alle Reisebedürfnisse zu erfüllen.