Contact usEmail UsCall us +53 7 214 0090
homepage > die preiswertesten flüge nach kuba > fluggesellschaft >

Flüge Cubana de Aviacion

Geschichte der Fluggesellschaft Cubana de Aviacion

Cubana de Aviación wurde am 8. Oktober 1929 gegründet. Es war eine der ersten Fluggesellschaften in der Ära der kommerziellen Luftfahrt. Von Beginn an zeichnete sie sich durch eine ständige Verbesserung in ihren Dienstleistungen aus. Sie ist Gründungsmitglied und Mitglied der Lufttransportvereinigung (IATA-engl. Abkürzung), der Gesellschaft für den Nachrichtenverkehr in der Zivilluftfahrt (SITA) und der Lateinamerikanischen Lufttransportvereinigung (AITAL).


Cubana de Aviacion - Nützliche Informationen

Check-In-Information

Der Passagier sollte für Inlandsflüge zwei Stunden vor der Abflugszeit am Check-In-Schalter sein. Bei internationalen Flügen werden die Passagiere gelegentlich gebeten, drei Stunden vorher auf dem Flughafen zu erscheinen. Die Verkaufsvertreter müssen die Passagiere über diesen Zeitpunkt informieren.

VIP-Passagiere werden am Schalter für Passagiere erster Klasse abgefertigt und dann in die VIP-Lounge begleitet, wo sie die entsprechende Betreuung erhalten. Wenn der Passagier zu spät auf dem Flughafen erscheint, hat er kein Vorrecht gegenüber denen, die ihre Reservation bestätigt haben. Alle Aufwendungen laufen auf Rechnung des Passagiers.

Flughafengebühr
Die Zahlung der Flughafengebühr ist nicht im Flugticket eingeschlossen. Der Passagier muss sie auf dem Flughafen bezahlen, an dem dafür bestimmten Schalter. Dies muss vor dem Besteigen des Flugzeuges erfolgen.


Gepäck

Das zugelassene Gepäck ohne zusätzliche Gebühren ist für Kinder und Erwachsene: - Erste Klasse (Tropical): 30kg (66 Pfund) - Touristenklasse: 20kg (44 Pfund)

Dieses Gewicht schließt das abgefertigte und das nicht abgefertigte ein. Cubana übernimmt keine Verantwortung für das nicht abgefertigte bzw. das Handgepäck. Der Passagier ist für dieses verantwortlich.

Die im Handgepäck zugelassenen Artikel werden auf dem Flugticket deutlich genannt; darunter sind Handtaschen, Fotoapparate.

Handgepäck
Das Handgepäck (nicht abgefertigt) ist jenes, das der Passagier mit in die Kabine nimmt und für das er selbst verantwortlich ist. Sein Gewicht ist im kostenlosen Gepäck mit eingeschlossen. Es kann ohne Identifikation nicht akzeptiert werden und darf nicht mehr als 5kg wiegen. Seine Größe muss dem Platz unter dem Sitz entsprechen. Die Summe der Ausmaße der drei Dimensionen darf nicht größer als 115cm (45 Zoll) sein.

Wenn das Gepäck (das abgefertigte und das Handgepäck) mehr wiegt als im Flugticket festgelegt, muss eine Gebühr für das Übergepäck bezahlt werden. Das schließt nicht die zugelassenen Artikel ein.


Abgefertigtes Gepäck

Cubana übernimmt keine Verantwortung:
- für kaputtes oder beschädigtes Gepäck, das zerbrechlich ist oder unangebracht verpackt wurde.
- wenn die Form, das Gewicht oder der Umfang des Gepäckstücks seine Manipulation erschwert und den Rest des Gepäcks oder die Struktur des Flugzeugs beschädigt. Dieses Gepäckstück kann als Frachtgut entsandt werden.
- für zerbrechliche oder verderbliche Artikel.

Geld, Wertsachen und wertvolle Dokumente dürfen nicht abgegeben werden. Der Passagier muss sie mit sich führen und ist selbst für sie verantwortlich.


Verbotene Gegenstände im Handgepäck

  • Komprimierte Gase
  • Säuren, Alkaloiden
  • Feuchtbatterien
  • Sprengstoff
  • Entzündbare Materialien (Kraftstoffe für Feuerzeuge, etc.)
  • Oxidationsmittel (Peroxyde, Bleichmittel, etc.)
  • Gifte und infektiöse Substanzen
  • Radioaktive Materialen
  • Quecksilber, Magneten
  • Feuerwaffen
  • Schneid- und Stechutensilien jeder Art (einschließlich für die Rasur)


Bestätigung der Buchung

  • Der Passagier muss seine Rückflug- oder Weiterreisebuchung in den Büros von Cubana bestätigen. Er muss es gleichfalls innerhalb von 72 Stunden vor dem Flug tun, wenn er beschließt, die Rück- oder Weiterreise nicht anzutreten. Wenn er dieser Verpflichtung nicht nachkommt, kann seine Buchung storniert werden.
  • Die Passagiere auf der Warteliste können bestätigt oder storniert werden.
  • Eine doppelt vergebene Buchung kann storniert werden, wenn es erforderlich ist.
  • Die Buchung hat eine Bestätigungsfrist und endet mit dem Kauf des Flugtickets. Der Verkäufer muss die bestehenden Bestimmungen einhalten.


Richtlinien Flussigkeiten, Sprays und Gele (LAG = liquids, aerosols, gels) im Handgepack

Flussigkeiten, Sprays und Gele mussen in Behaltnissen mit einem Fassungsvermogen von nicht mehr als 100 ml enthalt verpackt sein, in einem transparenten, wieder verschliebaren Plastikbeutel. Ein Plastikbeutel pro Fluggast ist erlaubt und muss separat bei der Sicherheitskontrolle gezeigt werden.


Live Chat Support Software